Daniela Neele Thomasberger

                        Gesundheitspraktikerin BfG                             


Daniela Neele Thomasberger


Daniela Neele Thomasberger
Das bin ich (und noch viel mehr)

Meine Berufung ist es,
Menschen wieder in Kontakt mit ihren
Gaben, Talenten, Wünschen und Träumen
zu bringen.

Mein Weg

Daniela Neele Thomasberger mit Hündin Sina

Denn lange Zeit war auch für mich nicht klar, welchen Weg ich gehe.
Nach Abschluß der Realschule war mein Weg angeblich vorgezeichnet.
Der Familienbetrieb, ein Tante-Emma-Laden, sollte von mir fortgeführt werden.
Also kam, was kommen mußte:
Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel
Fortbildungen im Lebensmittelbereich ect.

Ich kann nicht sagen, dass mir dieser Beruf keinen Spass gemacht hat.
Das Zusammentreffen mit verschiedenen Menschen und deren verschiedene Charaktere,
das alles faszinierte mich schon immer. Und doch fehlte etwas........

Der Zeitdruck, das immer "da-sein" müssen,
dieser stete Gedanke: "hoffentlich klappt alles, hoffentlich ist keiner Krank".
All die Aufgaben, die dieses Geschäft mit sich brachten,
machten mir keine Freude.
Als meine Kinder zur Welt kamen, war für mich klar, dass ich so nicht den Rest meines Lebens verbringen möchte. Ich wollte Zeit für meine Kinder und meinen Mann haben.
Meine Entscheidung verlangte einiges an Mut und Courage von mir ab, um meinen
Entschluss durchzusetzen. Dieser Prozess dauerte einige Jahre.
Gefühlte Jahrzehnte später war es dann soweit - 2006 - die Pforten unseres Ladens schlossen sich und ich hatte die Qual der Wahl.
Endlich frei!
Aber was ist es? Was macht mich glücklich? Was bringt mein Herz zum Tanzen?
Und vor allem - Was kann ich?

Jetzt, ist mir bewußt, dass es mir Freude bereitet,
mit Menschen ihr Potenzial zu erkunden.
So, wie ich meinen Weg gehen durfte,
um in mein Potenzial zu kommen.

Verschiedenste Ausbildungen absolvierte ich in der folgenden Zeit.
Unter anderem: Holistic Pulsing, Mineralstoffe nach Dr. Schüßler,
Bachblüten,Dialogische Aktive Imagination, ätherische Öle
und vieles mehr.

2011 kam die Zertifizierung zum Gesundheitspraktiker dazu
und seit Januar 2016 leite ich zusammen mit einer Kollegin die
Regionalstelle München für Gesundheitspraktiker.
Warum ich die Regionalstelle übernommen habe?
Viele meiner KollegInnen kommen im Laufe Ihrer Karriere an einen Punkt, andem
sie die Power verlässt, sie sich vielleicht verloren vorkommen,
wie Don Quijote allein gegen Windmühlen kämpfend.
In solch einer Situation kann es hilfreich sein, sich per Supervision neue Inputs, neue
Visionen und Ideen zu holen. Damit die Windmühlen an Kraft verlieren und man selbst
mehr Kraft tanken kann.
Auch liegt mir die Vernetzung der verschiedenen Heilberufe am Herzen.
Mit Vernetzung können wir die bestmögliche Methode für unsere Kunden finden.

Das sind die Bausteine, die sich für mich zu einem Ganzen fügen und ich, je nach
Bedarf unterschiedlich agieren kann.
Eins bleibt allen gemeinsam:
Das Finden und Fördern von Potentialen.

Ich liebe es,
das Leuchten in den Augen meiner Kunden zu sehen, wenn sie herausfinden,
was ihnen Freude bereitet.

Manchmal sind es ganz banale Dinge,
z. B. malen, Gedichte schreiben, sich zutrauen, die eigene Meinung zu äußern.
Manchmal sind es auch große Entscheidungen:
Kündige ich und wechsle ins Unbekannte, entscheide ich mich für (noch) ein Kind,
verlasse ich diese Beziehung und lasse mich auf eine neue Partnerschaft ein?

Es ist mir eine Ehre, Menschen in Ihrem Prozess zu begleiten,
wo auch immer dieser hingeht.

Vielleicht habe ich Sie zum Nachdenken und Nachspüren animiert.

Wenn Sie jetzt denken: Ja, wie kann das funktionieren? Wie kann ich das für mich nutzen?
Dann melden Sie sich gerne
und wir besprechen Ihre persönliche Situation und
Ihren persönlichen Weg!

08171-3849724

Ich freu mich auf Ihren Anruf!

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,

Ihre Daniela Neele Thomasberger

Seminarplakat mit Gedanken zur Selbstentwicklung
Familienfoto mit Wolfgang, Xaver, Daniela und Georg