Daniela Neele Thomasberger

                        Gesundheitspraktikerin BfG                             

Hormonmassage mit Inari H. Hanel


Die Hormonmassage ist eine Massage die speziell auf weibliche Bedürfnisse eingeht. Sie besteht aus einer entschlackenden Nackenmassage, die die dort gespeicherten Schlacken und Giftstoffe löst und abtransportiert.
Die inneren Organe werden über Reflexzonen zur Entgiftung angeregt.
Es folgt eine Bauchmassage, die über die Reflexzonen die inneren weiblichen Organe anspricht, ins Gleichgewicht bringt und uns Frauen dabei hilft, dass wir unseren weiblichen Raum besser wahrnehmen können. Diese sanfte und tiefenwirksame Massage entschlackt und entgiftet Eierstöcke, Eileiter und Gebärmutter, optimiert ihre Lage im Becken, löst Verspannungen und Blockaden, verbessert die Energieversorgung, bringt Hormonproduktion und Zyklus ins Gleichgewicht.
Sie kann den Hormonhaushalt regulieren und hilft zusätzlich beim Loslassen und Entspannen.
Somit wirkt die Hormonmassage harmonisierend und heilungsfördernd auf Körper, Geist und Seele. 

  
Ort: 82538 Geretsried/Gelting, Herrnhauserstr. 8, Eingang links                                                                 
Kosten: 110 Euro einschl. Skript  

Anmeldung bei d-thomasberger@t-online.de oder
telefonisch: 08171-3849724


Wir beginnen um 10 Uhr und beenden den Massagetag um 18 Uhr.     

Frühstück gibt es ab 9 Uhr.
Für Tee, Kaffee und Wasser sorge ich.

Wenn du etwas anderes trinken magst, dann bringe das bitte mit.

Ich werde für die Mittagspause eine vegetarische Suppe für uns alle vorbereiten.
Was Du sonst noch essen magst, bring bitte auch das mit.

Bitte bringt mit:
  •  Ein großes Badetuch
  • Einen Lunghi / Strandtuch zum Umbinden / zudecken
  • Schreibsachen
  •   Ein Handtuch zum Frischmachen und ein Gästehandtuch für die Massage
  • ein paar warme Socken und ein Haargummi, wenn Du lange Haare hast
  •   bequeme, leichte, lockere Kleidung
  •   ein Bodensitzkissen